Das warten hat bald ein Ende, denn am 12. September 2014 beginnt das Festival Mediaval VII in Selb und öffnet die Tore auf dem Goldberg. Die auftretenden Bands aus dem In- und Ausland stehen für ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf das Ihr Euch freuen könnt.

Auf den Bühnen werden dieses Jahr bekannte Bands und Newcomer stehen. Es treten auf: Folk Noir, Omnia, Pampatut, Knud Seckel, Versengold, Saitenweise, Woodland, Triskilian, Die Rabenbrüder, Jonny Robels, Impius Mundi, Mr. Hurley & die Pulveraffen, PurPur und weitere.
Ein besonderes Highlight in diesem Jahr, wie im Festival Mediaval Premierejahr 2008, wird Subway to Sally auf der Bühne stehen.

Ein weiterer Höhepunkt dürfte das Irish-Scottish-Special mit Legends of Dublin (Dubliners) (IRL), Fretless (CAN), Irish Steirisch (A), Niamh Ni Charra (IRL), The Rapparees (IRL), Saor Patrol (SCO), Tunichgut (D) und Rapalje (NL) werden. Ebenso wird, Adam Hurst, einer der besten Cello-Spieler Amerikas, erwartet.

Das gewohnte Rahmenprogramm umfasst dieses Jahr insgesamt 22 Workshops, 5 Kurse und 9 Workshops für Kinder, einem Nachwuchswettbewerb in zwei Kategorien, Artistik-Einlagen, Tanzvorführungen und gauklerischer Unterhaltung.

Ein weitere Attraktion dürfte das Piratenfloß werden. Dort gibts speziellen Rum und andere Piratengetränke……Prost

Auch ein Markt mit ausgewählten Mittelalterständen lädt zum bummeln und shoppen ein und viele Essensstände und Tavernen sorgen für das leibliche Wohl. Erstmals gibt es einen Biergarten auf dem Festival, in dem man ausruhen und sich verköstigen lassen kann.

Alle Infos zum Festival findet ihr unter http://www.festival-mediaval.com/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen